New York – der offizielle Stadtführer

Whitney Museum of American Art

Werbung

Das Whitney Museum of American Art ist das weltweit führende Museum des 20. Jahrhunderts und zeitgenössische Kunst der Vereinigten Staaten. Mit besonderem Fokus auf Werke von lebenden Künstlern, feiert die Whitney für die Präsentation von wichtiger Ausstellungen und für seine renommierten Sammlung, die mehr als 21.000 Werke von mehr als 3,000 Künstlern umfasst. Mit einer Geschichte die vielversprechendsten und einflussreiche Künstler ausstellen und intensive Diskussion provozieren ist der Whitney Biennial, Signatur-Ausstellung des Museums, die wichtigsten Überblick über den Stand der zeitgenössischen Kunst in den Vereinigten Staaten geworden.


NYC und Firmenmitglieder

Shopping
Geschenk- & Souvenirläden
Museen und Galerien
Kultur & Geschichte
Moderne Sammlungen
Fotografie & Medien
Barrierefreiheit
Braille
Große Schrift
mit Untertiteln
Gebärdensprache
für Rollstuhlfahrer geeignet
Annehmlichkeiten
Restaurant
Betriebsstunden
Tagen geschlossen
Dienstags
Internet
WLAN verfügbar
Sonstiges
kinderfreundlich
Services
Verpflegung
Concierge
Konferenzräume
Rabatte für Senioren/Studenten

Was sind die besten Zeiten zu besuchen? Im Allgemeinen ist die Whitney leiser in der Nähe der Öffnungszeit am 10:30. Diejenigen mit einem begrenzten Budget vielleicht entscheiden Sie sich für Freitagabend zwischen 7 und 21:30, wenn der Eintritt ist Pay was du dir wünschst. Das Museum bleibt geöffnet bis 22 Freitags und samstags. Massen tendenziell Ausdünnen, wie am Abend trägt auf.

Was sind einige der wichtigen Werke in der Whitney-Sammlung? Whitney hat mehr als 3.000 Trichter funktioniert, viele von ihnen, Skizzen und Zeichnungen; Am frühen Sonntagmorgen und Eine Frau in der Sonne sind zwei der berühmtesten Gemälde. Anderen bahnbrechenden Stücke gehören Chuck Close Porträt des Musikers Philip Glass; Jasper Johns Drei Fahnen, zeigt eine Überlagerung der drei amerikanischen Flaggen; und Calders minutiös detailliert Zircus.

Gibt es essensmöglichkeiten? Versuchen Sie Chef Danny Meyer Ohne Titel, ein verglastes Restaurant im Erdgeschoss des Gebäudes. Das gleiche Team läuft das Museumscafé Studio in der achten Etage, die leichteren Kost serviert.

Bietet die Whitney kinderfreundliche Programmierung? Das Museum verfügt über ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten für Kinder, einschließlich skizzieren, Führungen und offene Ateliers, in denen Kinder machen Kunstwerke basierend auf diejenigen, die sie in den Galerien gesehen habe. Besuchen Sie für weitere Informationen whitneymuseum.org.


Werbung

Von unseren Partnern

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software