NYC - Der offizielle Reiseführer

Informationen und Ressourcen zum Coronavirus

Obwohl New York City Wiederbelebung wird allmählich, ist es sicher. Während der Arbeit rund um die Uhr, um die unmittelbaren Bedürfnisse unserer Gemeinschaft und unsere Wirtschaft zu adressieren, sind wir aktiv auf den Tag vorbereitet, wenn die fünf Boroughs können wirklich geschäftigen wieder. Lesen Sie weiter für die nützlichsten und aktuellen Informationen für die Navigation in der Stadt, plus viele Ressourcen für die Planung voraus.

NYC-Updates

Indoor-Essen in New York City wieder aufgenommen hat, mit Restaurants jetzt erlaubt, mit 75 Prozent Kapazität zu betreiben. Essen im Freien, zum Mitnehmen und Lieferung weiterhin wie gewohnt.

New York City hat die Phase 4 von Governor Cuomo New York Forward plan eingegeben, die erneute einführung von risikoarmen outdoor-aktivitäten wie botanischen gärten und zoos mit kapazitätsbeschränkungen, film-und fernsehproduktion und profisportarten – indoor-arenen können mit einer kapazität von 10% betrieben werden, mit ventilatoren, die masken tragen und negativ für coronavirus innerhalb von 72 stunden testen müssen (distanzierung der vorsichtsmaßnahmen sind ebenfalls in Ort). Outdoor-Arenen und darstellende Kunst Veranstaltungsorte können mit 20-prozentiger Kapazität betrieben werden. Museen, kulturellen Einrichtungen und Fitness-Studios gehören zu den Arten von Indoor-Unternehmen, die erlaubt wurden, mit Einschränkungen als auch zu öffnen.

Kinos, Billard Hallen, Indoor-Unterhaltung Zentren, Indoor-Arts, Unterhaltung-und Event-Locations sowie Outdoor-Vergnügungsparks haben auch in begrenzter Kapazität wieder geöffnet. Inzwischen sind in-Person-und Catering-Veranstaltungen wieder aufgenommen, mit begrenzten Kapazitäten. Weitere Veranstaltungsorte, Sehenswürdigkeiten und Indoor-Aktivitäten werden zu einem späteren Zeitpunkt wieder geöffnet. für weitere informationen, einschließlich einer übersicht über die phasen 2 bis 4, klicken sie bitte hier

Die öffentlichen Schulen haben in-Person-Unterricht wieder aufgenommen, mit hohen Schulen immer die letzte Stufe wieder zu öffnen, beginnend Ende März (viele Studenten bleiben in Fernunterricht).

Reisebeschränkungen in NYC

Quarantäne Zeiträume für inländische und internationale Reisende, die in den Staat einreisen, sind nicht mehr erforderlich (obwohl es für die nicht vollständig geimpften empfohlen bleibt). reisende aus dem ausland-mit ausnahme derjenigen, die aus New York zusammenhängenden staaten, die New Jersey, Pennsylvania, Connecticut, Massachusetts und Vermont – müssen füllen sie ein reisender gesundheits-formular, wie reisende aus einem anderen land. 

Wir überwachen die Wiederaufarbeitung der Pläne für Broadway aufmerksam. Wir werden Richtlinien teilen, sobald Sie verfügbar werden.

Alles in NYC: Stay Well Verpfändung

Der einzige Weg nach vorn ist, sich um einander zu kümmern. Going forward, Fragen wir fünf-Borough-Unternehmen, und die Menschen, die Sie besuchen, um die Praktiken, die dazu beitragen, halten unsere Gemeinschaft gesund und sicher zu verpflichten.


Nehmen Sie das Versprechen


Besucher Impfungen

Covid-19 Impfstoffe sind in NYC für alle US-Bürger, die 12 und älter sind, einschließlich der inländischen Besucher in den fünf Boroughs. Diejenigen, die im Alter von 12 bis 17 sind nur für den Pfizer-BioNTech-Impfstoff, die eine zwei-Dosis-Regime mit mindestens 21 Tagen zwischen den Aufnahmen.

Es gibt viele Wege, um geimpft zu werden:

  • New York City bietet diese umfassende impfstoff-finder-tool, aktualisiert auf einer fortlaufenden basis, die links zu lokalen impfzentren und apotheken umfasst.
  • sie können 877-VAX-4NYC (877-829-4692) anrufen, um einen termin zu vereinbaren und weitere informationen zu erhalten.
  • Eine Reihe von Websites in den fünf Boroughs bieten jetzt Walk-Up-Termine. sie können diese hiersehen.
  • New York Staat betreibt Impfzentren in der ganzen Stadt, einschließlich derer, die auf Javits Center und Aqueduct Rennbahn. buchen sie termine hier.
  • sehen sie sich weitere termine bundesweit mit der CDC vaccine-finder-tool.

Um den Besuchern den Zugang zum Impfstoff zu ermöglichen, kündigte Bürgermeister de Blasio an, dass die Stadt Pop-up-Impf Knotenpunkte in Gebieten rund um die fünf Boroughs, einschließlich Times Square, Central Park, Brooklyn Bridge Park und verschiedenen Transit Stationen, betreiben würde; die Standorte können sich von Woche zu Woche ändern. für eine liste der walk-up-sites und für weitere informationen, besuchen sie nyc.gov.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software