New York – der offizielle Stadtführer
Foto: Alexander Thompson

Viertel:

Woodlawn

Mit seinen starken irisch-amerikanischen Wurzeln könnte Woodlawn der beste Ort außerhalb der Emerald Isle, eine traditionelle, deftige irische Mahlzeit zu versuchen. Sie könnten es mit einem Guinness aus der Nachbarschaft viele einladende Pubs abwaschen – wenn Sie Glück haben, kommen Getränke mit einem live-Soundtrack von keltischer Musik. Woodlawn bietet auch die Chance, mit Natur: Es grenzt Van Cortlandt Park, eines der größten in der Stadt und ist Heimat von Woodlawn Cemetery, dessen üppiger Vegetation die letzte Ruhestätte von vielen berühmten Bewohner umgibt.

Werbung
Werbung

Von unseren Partnern


Werbung

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software