NYC - Der offizielle Reiseführer
Foto: Brittany Petronella

Viertel:

Woodlawn

Die Gegend aus der Region Bronx beherbergt einen wunderschönen Friedhof aus dem 19. Jahrhundert, der als nationales Arboretum fungiert. Der Bereich hat ein starkes irisches Erbe, das von den vielen irischen Pubs und Restaurants entlang der Katonah Avenue belegt wurde.

Werbung
Wie Sie dorthin kommen
Nehmen Sie die Lexington Avenue 4 zum letzten Anschlag, etwa 45 Minuten von Midtown Manhattan. Für eine schnellere Reise fahren Sie auf der Harlem Linie von Metro-North ab Grand Central Terminal.
Fun fact
Woodlawn Cemetery, ein nationales historisches Wahrzeichen, das für seine kunstvollen Mausoleums bekannt ist, ist der letzte Ruheort von Herman Melville, Fiorella Laguardia, Duke Ellington und anderen berühmten New Yorker.
    Woodlawn, Woodlawn Cemetery, Bronx, Woodlawn, Woodlawn Cemetery, Bronx, Woodlawn, Woodlawn Cemetery, Bronx, Woodlawn, Woodlawn Cemetery, Bronx, Woodlawn, Woodlawn Cemetery, Bronx,
    Werbung
    Woodlawn, Woodlawn Cemetery, Bronx, Woodlawn, Woodlawn Cemetery, Bronx, Woodlawn, Woodlawn Cemetery, Bronx, Woodlawn, Woodlawn Cemetery, Bronx, Woodlawn, Woodlawn Cemetery, Bronx,
    Werbung

    Woodlawn Karte

    Ordnen Sie sich Woodlawn an und entdecken Sie alles, was in der Nachbarschaft passiert ist.

    #NYCViertel

    Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software