New York – der offizielle Stadtführer
Foto: Tagger Yancey IV

Viertel:

East Harlem

Eine italienische Nachbarschaft während der 1800er und frühen 1900er Jahren, East Harlem-jetzt bekannt als "El Barrio" — begrüßt eine Welle von Puerto-Ricanischen Emigranten, beginnend in den 1920er Jahren. Sie sehen den Einfluss des gemeinschaftlichen "Nuyorican" (New York und Puerto Rico) in kulturellen Einrichtungen wie El Museo del Barrio, die schwerpunktmäßig mit lateinamerikanischen und karibischen Künstlern. Es gibt auch eine ganze Reihe von kubanischen, mexikanischen und spanischen Restaurants in der Nachbarschaft. Spuren der italienischen Ära bleiben, in langjähriger Einrichtungen wie die immer ausgebucht Rao und die ausgesprochen Oldschool Patsy Pizzeria belegt – ein ehemaliger Treffpunkt der Yankee Joe DiMaggio.

Werbung
Werbung

Von unseren Partnern


Werbung

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software