NYC - Der offizielle Reiseführer

Der ultimative Guide für einen Aufenthalt in New York City mit Ihrem Haustier

Jonathan Zeller
Aktualisiert am 16.08.2017
Werbung

Millionen von Menschen Urlaub mit ihren Haustieren jedes Jahr. Bist du einer von ihnen, New York City ist ein guter Ort zu besuchen – wir haben viel tierfreundliche Hotels und unseres Versandverfahrens begrüßt, Hunde und Katzen gibt es eine Fülle von Spaß Aktivitäten können Sie mit Ihrem vierbeinigen Freund hier (z. B. Besuch teilen Central Park).

Während rund um die Stadt ausgebildete Begleithunde erlaubt sind, erlaubt nicht überall Haustiere. Als solche Reisende mit Begleithunde und Katzen gut beraten, bevor Sie ihre Reise zu planen. Fido entlang auf Ihrer Reise bringen wollen? Hier ist, was du wissen musst.

Werbung

Reisen in die Stadt mit Ihrem Haustier

Mit dem Flugzeug
Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, wählen Sie eine Fluggesellschaft, die Haustiere aufnehmen kann. Viele Fluggesellschaften beschränken der Größe und Art der Tiere auf ihren Flügen und wo können sie im Flugzeug fliegen. Wenn Sie möchten sicherstellen, dass Ihr kleiner Freund in deiner Nähe sitzen kann, bitten Sie besser. Und früh buchen – einige Fluggesellschaften begrenzen die Anzahl der Tiere pro Flug.

Mit dem Zug
Amtrak hat strenge Regeln aber erlaubt Hunde und Katzen auf einige Züge. Zum Beispiel Haustiere haben in einem Träger unter Ihrem Sitz gehalten werden, und sie können keine Aufmerksamkeit während der Fahrt nicht verlangen. Sie haben auch zu "geruchlos", vielleicht geben Sie Ihrem Haustier ein Bad vor der Reise. Überprüfen Sie, um festzustellen, ob Sie Amtraks erfüllen können, Amtrak.com. Amtrak auch begrenzt die Anzahl der Haustiere auf jeden Zug, so stellen Sie sicher, Buch im Voraus.

International
Wenn Sie ein Haustier in die Vereinigten Staaten aus dem Ausland mitbringen sind — durch Art der Fortbewegung – du musst Zoll denken. Dieses Dokument [PDF] von US Customs gibt ein Überblick über die Anforderungen an Ihren Hund, Katze oder andere Tier in das Land, aber Sie transportieren wollen eine Menge Forschung tun, bevor Sie sich dazu entscheiden – für das wohl von sich selbst und Ihr Haustier.

Papiere
Als Faustregel sollten Sie tragen Beweis, dass Sie Ihr Haustier besitzen, und dass er oder sie ist voll geimpft. Stellen Sie sicher, dass Ihr Haustier einen Tag mit Ihren Kontaktdaten trägt auch betrachten Sie einen Mikrochip als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme.

Höflichkeit, das DoubleTree by Hilton Hotel Metropolitan - New York City

Wo Sie mit Ihrem Haustier zu bleiben

Stellen Sie sicher, dass Sie ein Hotel buchen, das Haustiere erlaubt. Es ist eine gute Idee, vorher anrufen und bestätigen so viel. Einige NYC Hotels Angebot tierfreundliche Vergünstigungen wie Optimierungs- und benutzerdefinierten Food-Menüs. Schauen Sie sich unsere Zusammenfassung der Haustierfreundliche hotels, oder suchen Sie alle die Optionen auf unserer Website.

Wenn Sie Ihr Hotel Fragen Sie sich, ob Sie Ihr Haustier alleine im Zimmer lassen werde und gefunden haben so was Sie tun, um die Sicherheit Ihres Haustiers zu gewährleisten müssen. Möglicherweise müssen Sie den Raum überblicken – eine neue Umgebung – für mögliche Gefahren.

Fortbewegung in der Stadt mit Ihrem Haustier

U-Bahnen
Hunde und Katzen dürfen auf New York City u-Bahn-Züge, sondern müssen in einem Träger zu allen Zeiten gehalten werden. Die Gottesmutter sagt auch Tiere nicht "andere ärgern müssen" Passagiere

Busse
Die Regeln auf dem Bus sind identisch mit denen für die u-Bahn-Züge. Denken Sie daran, die müsst ihr den Treiber übergeben, als Sie an Bord, so stellen Sie sicher, dass Ihr Haustier sicher im Träger ist, bevor der Bus hochzieht.

Werbung

Taxis
Hunde dürfen in Taxis, solange der Fahrer mit ihm in Ordnung ist. Wenn ein Fahrer Ihren Antrag ablehnt, versucht ein anderes Taxi Hagel. Und vergessen Sie nicht bis zur Spitze.

S-Bahn-Linien
Hunde in Trägern dürfen auf NYC-Bereich s-Bahnlinien. Auf Metro-North können Sie diese auch an der Leine außerhalb Träger lassen.

Staten Island Ferry
Haustiere dürfen nur auf der Fähre, wenn sie in Käfigen gehalten werden und/oder Maulkorb

Essen mit Ihrem Haustier

Dank einer kürzlich, willkommen Änderung zum New York State Recht dürfen Hunde in Restaurants Sitzmöglichkeiten im Freien (mit Zustimmung des Restaurants, natürlich). Die meisten Restaurants und Cafés mit Sitzgelegenheiten im Freien wird wahrscheinlich lassen Sie Ihren Hund mit Ihnen zu essen, aber es ist immer am besten vorher anrufen und stellen Sie sicher, dass Sie ihre Politik kennen. Es ist illegal, bringen Sie Ihren Hund in ein Restaurant, Café oder anderswo, das Essen serviert; gibt es ein paar Orte, die lasse es Folie, aber sie sind dabei ein Risiko einzugehen.

Kurzum, bist du besser dran, im Frühjahr oder Sommer zu besuchen, wenn Sie mit Ihrem Hund zu essen wollen. Das ist, wenn die meisten Restaurants haben Sitzgelegenheiten im Freien.

Eine bemerkenswerte Ausnahme der Outdoor-Richtlinie: New York City ist zu seinem ersten Hund-Café Boris und Horton. East Village vor Ort erlaubt Hunde in, unter Einhaltung der nach wie vor die Gesundheit-Code durch ein Glasfenster, das Essen und trinken die Hunde trennen.

Viele Betriebe haben auch besondere Leckerbissen nur für die vierbeinigen Besucher. Zum Beispiel: die Hündchen-Ini am original Shake Shack im Madison Square Park ist ein Pudding-Hundekuchen Gebräu (sie beachten Sie jedoch, dass es nur für große Hunde gedacht ist).

Central Park. Central Park. Foto: Christopher Postlewaite

Mehr Dinge zu tun mit Ihrem Hund

Nun, Sie versiert sind in Reisen rund um die Stadt und Essen mit Ihrem Haustier, wie etwa ein paar Aktivitäten nur für sie? NYC ist vollgepackt mit Hund läuft und Parks, von die einige haben Leine Stunden wenn Ihr Hund braucht, um etwas Energie verbrennen. Prospect Park hat sogar einen Hundestrand, die speziell für die Eckzähne Badevergnügen vorgesehen. Einzelheiten dazu finden Sie nycgovparks.org

das New York Mets Hauptliga-Baseball-Team, ihre Minor League-Tochtergesellschaft der Brooklyn Cyclones und Bronx Bombers-Farm-Team der Staten Island Yankees Bark In the Park Nächte, wenn Ihr Hund mit Ihnen sitzen und sogar zu Fuß rund um das Spielfeld zu hosten.

Zu erledigende Dinge mit anderen Haustieren

Das ist schwieriger. Die Stadt hat Katze Cafés (wie Miau-Stube), aber die sind für Leute, die wollen, hängen mit – und möglicherweise annehmen – Katzen, die Häuser benötigen. Sie können nicht Ihre eigene Katze oder andere Tier in bringen. Wir haben gelegentlich gesehen, Menschen, die ihre Katzen an der Leine rund um die Stadt obwohl. 

Haben Sie eine andere Art des Haustieres, die hier nicht aufgeführt ist, so stellen Sie sicher, es ist legal, es nach New York zu bringen. Wenn ja: herzlich willkommen und viel Spaß.

Werbung

Werbung

Von unseren Partnern

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software