NYC - Der offizielle Reiseführer

Tipps für Besucher in New York City

von den Mitarbeitern von NYCgo.com
Aktualisiert am 04.12.2019
Werbung

Sie planen entweder eine Reise nach New York City, oder Sie haben es in unsere Stadt geschafft. Gut gemacht. Unsere Website hat viel zu tun, um Ihnen zu helfen, wie Sie sich befinden, einschließlich eines umfassenden grundlegende Informationen. Bevor Sie fortfahren, lesen Sie eine kurze Übersicht über Tipps, die Ihnen helfen, grundlegende Sicherheitsprobleme zu navigieren, während Sie hier sind.

Werbung

Allgemeine Sicherheit

New York ist Amerikas sicherste Großstadt, aber die Besucher sollten noch gesunden Menschenverstand verwenden, um sich und ihr Eigentum zu schützen. Achten Sie auf die Umgebung und nutzen Sie ausschließlich lizenzierte und seriöse Serviceanbieter. Beispielsweise nicht in nicht lizenzierten Fahrzeuge am Flughafen zu bekommen, und nicht von Firmen, die verdächtig erscheinen Fahrräder mieten. Wenn Sie nicht sicher sind, wo Sie seriöse Unternehmen, die Inserate zu finden nycgo.com sind ein guter Anfang, wie von der Better Business Bureau. Ihr Hotelconcierge sollte in der Lage sein, Fragen zu diesem Thema zu beantworten und Wissen über Viertel in den fünf Zwangen zu bieten. Die offizielle Informationshotline der Stadt. 311ist auch eine nützliche Ressource, wie unsere Offizielles NYC-Informationszentrum. Einige weitere Vorschläge für Sie:

  • Bewahren Sie eine Kopie Ihres Reisepasses in Ihrem Hotelzimmer sicher gespeichert.
  • Verwenden Sie helle, gut besiedelte Geldautomaten. 
  • Lassen Sie sich von der Renegade Disney, Sesame Street und den Superhelden-Figuren in Times Square nicht entgehen, die nicht offiziell von ihren Schöpfern lizenziert werden und sich im Allgemeinen für Tipps erstrecken.
  • Im Falle eines (seltenen) öffentlichen Notfalls prüfen Sie NYC.GOV und NYC Notfallmanagement für die aktuellsten Informationen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Eines der umfangreichsten öffentlichen Verkehrssysteme in der Welt, New York Citys preiswerte Massendurchfahrt Netz wird von der Metropolitan Transit Authority (MTA) verwaltet. Es arbeitet rund um die Uhr, 365 Tage pro Jahr, und umfasst Busse, s-Bahnen und die u-Bahn. Besucher und Einheimische zu beachten der Sicherheitshinweise geschrieben am MTA.Info und achten Sie auf Schildern in u-Bahnstationen sowie Ankündigungen über die u-Bahn Lautsprecheranlage übertragen. Einige Tipps zu beachten:

  • Beim warten in u-Bahnstationen, stehen Sie immer hinter der abgegrenzten gelben Linie an der Bahnsteigkante.
  • Der Spalt zwischen den Bahntüren und der Plattformkante ist in einigen U-Bahnstationen breiter als andere. Achten Sie darauf, den Abstand vor dem Einsteigen in des Zuges.
  • Der Zugführer wird fast immer in der nahen u-Bahn-Wagen befinden. Es ist ein schwarz-weiß-Zeichen auf der Plattform an die Position, dass Autos bei ihnen ankommt.
  • Nicht halten Sie u Türen offen zu, und halten Sie Ihre Hände und Besitz von ihnen, wie sie in der Nähe. Ein Signalton zeigt an, wann dies geschehen soll. Lehnen Sie sich nicht an den Türen, wenn sie geschlossen sind.
  • Verwenden Sie die Türen im Auto nicht um zu Fuß zwischen u-Bahnen, es sei denn, absolut notwendig oder angewiesen, dies zu tun.
  • Kaufen Sie nur MetroCards von Metrocard Kiosken in Bahnhöfen oder genehmigten Kreditoren.

Besuchen Sie für weitere Informationen MTA.Info und unsere Getting Around Reiseführer.

Taxis

Es gibt rund 13.500 lizenzierte Medallion-Taxis, die berühmte gelbe Flotte der Stadt machen, die von der New York City Taxi- und Limousinenkommission (TLC) verwaltet wird und rund um die Uhr geöffnet wird. Alle Kabinen akzeptieren Bargeld und Kreditkarten. Einige Hinweise zu beachten:

  • Wenn ein Taxi verfügbar ist, leuchtet das Licht auf dem Dach (die die Kabine einzelne Medaillon Zahl anzeigt). Wenn ein Taxi genommen wird, wird das Licht ausgeschaltet.
  • Abgesehen davon, dass auf dem Dach, befindet sich die Medaillon-Nummer auf der Motorhaube, die Trennwand zwischen dem Fahrer und Rücksitz und den Erhalt. Notieren Sie die Nummer für den Fall, dass Sie Elemente aus der TLC Lost & Found abrufen müssen.
  • Verlassen Sie immer über die Bordsteinkante Tür, gerade für Radfahrer, Fußgänger und andere Autos.
  • Akzeptieren Sie eine Fahrt vom Fahrzeug nicht lizenzierte, vor allem auf eines der drei Flughäfen nicht.
  • Es ist gegen das Gesetz für ein Taxifahrer, eine Person, basierend auf Rasse, Behinderung oder was ist Ihr Ziel in New York City zu verweigern. Taxifahrer sind verpflichtet, einen Passagier zu jedem Ziel in den fünf Bezirken zu fahren. Wenn Sie glauben, dass Sie einer Diskriminierung unterzogen wurden, fordern Sie eine Beschwerde an, indem Sie 311 oder besuchen Sie NYC.GOV
  • Straße hageln Livree Taxis sind jetzt in den Bezirken außerhalb von Manhattan (mit Ausnahme der Flughäfen) und in Manhattan nördlich von West 110th Street und East 96th Street tätig. Diese Fahrzeuge sind erkennbar durch ihre hellgrüne Farbe und können von der Straße angehalten werden, als Sie ein regelmäßiger yellow Cab würden.
  • Pedicabs sind eine andere Art der Fortbewegung und servieren beliebte Gebiete wie Midtown und dem Central Park. Beachten Sie, dass Treiber sehr sichtbar Minutenpreise auf ihren Kabinen buchen müssen (keine zusätzlichen Gebühren erhoben werden) und haben die Stadt genehmigt Stoppuhr Timer, die starten, wenn die Kabine bewegt.

Besuchen Sie für weitere Informationen NYC.gov.

Gehen und Radfahren

NYC ist eine der weltweit führenden Wanderstraßen und dank einer steigenden Anzahl an Fahrradbahnen ist auch Radfahrern eine gute Wahl. Es gibt viele Kilometer von Greenways (lineare, offene Räume, die Parks und Gemeinden verbinden) in New York City – inklusive einer 32-Meilen-Schleife um Manhattan – und mehr Grün wird hinzugefügt. Sie sind ideal für Wandern, Joggen, Radfahren und Inline-Skaten.

Geführte Wandertouren bieten Besuchern die Möglichkeit, die Stadt aus verschiedenen Perspektiven zu sehen, aber stellen Sie sicher, dass Sie einen ausgebildeten, lizenzierten Guide verwenden. Alle touren auf nycgo.com werden von lizenzierten Betreibern ausgeführt. Sie können auch überprüfen, ob eine Tour durch die Guides Association of New York (voll lizenziert istganyc.org). Einige weitere Tipps zu beachten:

  • Radfahrer müssen alle regulären Verkehrsregeln beachten. Wenn Sie ein Fahrrad mieten möchten, Grundregeln der Straße und einige Orte, um eine Fahrt zu machen, lesen Sie Unser Guide zum Radfahren in der Stadt
  • Achten Sie immer auf Ihre Umgebung und achten Sie auf den Verkehr, auch wenn Sie das Richtige haben.
  • Bleiben Sie in den gekennzeichneten Fahrradlinien (wo verfügbar) und fahren Sie mit dem Fluss des Verkehrs fort.
  • Immer an der Ampel überqueren Sie und, soweit vorhanden, verwenden Sie Fußgängerüberweg Zonen.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Informationen von nyc.gov über Fußgängersicherheit und besuchen Sie die Website Seite für Radfahrer.

Nützliche Kontaktnummern

  • Notruf (Polizei, Feuerwehr oder Krankenwagen): 911
  • NYC Regierungsbehörden und Fragen oder Wünsche über städtische Dienste (Nonemergency): 311 oder 212-NEW-YORK (639-9675)
  • Telefonauskunft: 411
  • Gedruckte NYC Literatur: 800-NYC-VISIT (692-84748) oder 212-397-8222

Lokale Gesetze

Wenn Sie für eine Nacht in der Stadt unterwegs sind, sollten Sie wissen, dass das Mindestalter für das Trinken in NYC – und in den USA – ist – 21, und Rauchen (einschließlich der Nutzung von e-Zigaretten) ist in öffentlichen Orten der Stadt verboten, darunter in Bars, Restaurants, Unterbahnen und Taxis. Zigarre rauchen ist bei Zigarren-Bar, die mit der Stadt registrieren. In NYC sind diejenigen, die 21 oder älter können Zigaretten und Tabak kaufen; der Stadtrat ist auch in späten 2019 um eine Verbot des Kaufs von aromatisierten E-Zigaretten und flüssigen Geschmacksstoffen, die keinen Tabak enthalten

Wenn Sie zu New York City reisen und planen, einen Feuerarm mitzubringen, sollten Sie mit den Gesetzen von New York vertraut sein. Um eine Pistole in New York City zu besitzen, benötigen Sie eine gültige New York City Handgun-Lizenz oder eine durch Gewehr/Shotgun City ausgestellte Erlaubnis. Bitte überprüfen Sie Staat, lokalen und föderalen Gesetze vor Reisen hier, da gibt es begrenzte Ausnahmen von dieser Regel (mit z. B. einige Soldaten oder Polizisten im offiziellen Dienst). Besuchen Sie für weitere Informationen NYC.gov

Offizielles Informationszentrum von NYC

Die Offizielles NYC-Informationszentrum in Macy's Herald Square ist der Ort, um Fakten, Figuren und Tipps von NYC zu erhalten, sowie Karten, Leitfäden und alles andere, was Sie während Ihres Aufenthalts benötigen.

Werbung

Werbung

Von unseren Partnern

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software