NYC - Der offizielle Reiseführer

Shopping auf der Fifth Avenue

Christina Parrella
Aktualisiert am 18.11.2019
Werbung

Die Fifth Avenue, eine der luxuriösesten Einkaufsstraßen des Landes, ist die Hauptader der New Yorker Einkaufsszene, die seit über 100 Jahren einen stetigen Strom von Modemachern begrüßt. Von Laufstegnachahmern bis hin zu Schnäppchenjägern strömen Käufer in diesen Teil der Innenstadt (zwischen 49. und 60. Straße), um einzukaufen. Und mit Massenmarken wie Victoria's Secret und H&M, gehobene Kaufhäuser wie Bergdorf Goodman und multinationalen Händlern wie Zara und Uniqlo, die Gründlichkeit bietet für jeden etwas an. Die Geschäfte verkaufen mehr als nur Bekleidung: die Fifth Avenue ist auch Hauptgeschäftssitz des 24 Stunden geöffneten Apple Stores und des ersten Juweliers der Stadt, Tiffany & Co.

Werbung

Die meisten dieser High-End-Designer-Außenposten verfügen über ornamentale Schaufensterdekorationen - Tableaus, die für sich genommen zu einem Anziehungspunkt für Besucher geworden sind. Jeden Tag ähnelt die modischste Straße der Stadt einem Couture-Laufsteg; es braucht eine gewisse Bravour, um von Geschäft zu Geschäft zu gehen und es wird Ihnen schwer fallen, ein ähnliches Stolzieren zu vermeiden. Für weitere Informationen über einige unserer Lieblings-Einkaufsorte in der Fifth Avenue lesen Sie bitte weiter.

Bergdorf Goodman. Foto: Tagger Yancey IV

Bergdorf Goodman
754 Fifth Avenue 212-753-7300
Dieses ehrwürdige Kaufhaus ist seit mehr als 100 Jahren eine Institution der Fifth Avenue und versorgt die New Yorker Gesellschaft mit allem, was sie benötigt. Angefangen mit einem erfolgreichen Höfling namens Edwin Goodman, der für den Schneider Herman Bergdorf arbeitete und später das Unternehmen aufkaufte, zog Bergdorf Goodman 1928 an seinen jetzigen Standort (ein ehemaliges Vanderbilt Familienanwesen) und begeistert die Käufer vor Ort für seine anspruchsvollen Kollektionen. Die Schaufensterdekorationen in Museumsqualität, welche Pelze, Diamanten und aufwendig gearbeitete Schaufensterpuppen zeigen, sind praktisch für die Entstehung des Begriffs Schaufensterbummel verantwortlich. Heute befinden sich auf acht Stockwerken Ladenlokale von eleganten Marken wie Balenciaga, Marc Jacobs und Burberry sowie Ankleideräume in den Stockwerken zwei bis vier mit Blick auf den Central Park. Auf der Penthouse-Ebene befinden sich ein Salon und ein Day-Spa; auf der Ostseite der Straße befindet sich ein separater Herrenshop.

Louis Vuitton. Foto: Tagger Yancey IV

Louis Vuitton
1 E. 57th St. (an der Fifth Avenue), 212-758-8877
Auch wenn es nicht eines der bekanntesten Logos der Welt tragen würde, könnten Sie das Louis Vuitton Flaggschiff auf der Fifth Avenue nicht übersehen - die Fassade des Ladens ist ein unvergesslicher Anblick. Gegründet im Jahre 1854, begann das globale Modehaus mit dem Verkauf von stapelbaren Reisekoffern und hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten zum Anbieter von einigen der begehrtesten Handtaschen auf dem Markt entwickelt. Die Filiale des französischen Labels auf der Fifth Avenue bietet den passenden Rahmen, um seine hochgelobten Kollektionen an Handtaschen, Brillen, Schuhen, Schmuck und Konfektionsbekleidung für Männer und Frauen zu präsentieren. Mit seiner keramikbeschichteten Glasfassade und den Wänden aus Milchglas ist das vierstöckige Gebäude ein wahres Schmuckstück. Die Schaufensterdekorationen des Ladens, die mit Polka-Dot-, Karo- und Kirschblüten-Designs ausgestattet sind, zeigen die hochmodernen Sonderkollektionen der Marke im Innenraum.

Gucci. Foto: Will Steacy

Gucci 
725 Fifth Avenue 212-826-2600
Mit seinem imposanten Gold- und Glasbau wirkt das Flaggschiff von Gucci ehrfurchterregend. (In Wahrheit ist es irgendwie.) Der dreistöckige, 46.000 Quadratmeter große Laden ist der größte und vielleicht eleganteste der Marke. Der vom Architekten James Carpenter und dem Kreativdirektor von Gucci, Frida Giannini, entworfene Raum ist in einer neutralen Farbpalette mit architektonischen Vitrinen gestaltet, die die opulenten Produkte des florentinischen Modehauses präsentieren. Neben Gucci's charakteristischen Horsebit-Handtaschen, Accessoires und Lederhalbschuhen finden die Käufer Boleros, Sonnenbrillen, Damenmode, formelle Kleidung und sogar Heimtextilien. Die edle Schmuckkollektion der Marke, zu der Diamantketten, Cocktailringe und Schmuckstücke im sechsstelligen Bereich gehören, wird hier ebenfalls angeboten. 

Dolce & Gabbana. Foto: Will Steacy

Dolce & Gabbana 
717 Fifth Avenue 212-897-9653
Als Dolce & Gabbana Pläne für ein Flaggschiff auf der Fifth Avenue bekannt gab, erwarteten die Käufer ein klares Statement. Das italienische Luxuslabel hat mehr als geliefert. Bekannt für seine extravagante Kleidung, scheute Dolce & Gabbana keine Kosten, als es um dieses dreistöckige Kaufhaus ging. Inspiriert von der Energie und Tradition des italienischen Lebens, bietet das Interieur des Ladens venezianische Kronleuchter aus Glas, weißen Marmor, vergoldete Spiegel in voller Länge und Vintage-Barocksofas. Die 42 Fuß hohe Glasfassade zeigt die grandiosen Schaufensterdekorationen, die mit den wichtigsten Produkten der Marke bestückt sind. Das Geschäft verfügt über Etagen, auf denen Herren- und Damenbekleidung sowie Schuhe und Accessoires angeboten werden. Außerdem werden Spitzenkleider, Mini-Leopardenkleider, durchsichtige Blusen und eine große Auswahl an Kleidung aus den Ready-to-wear-Kollektionen des Labels angeboten.

Armani Armani. Foto: Chloe Silversmith, Fifth Avenue Association

Armani 
717 Fifth Avenue 212-339-5950
Armani ist bekannt für seine tadellose Schneiderei und verfügt über ein 43.000 Quadratmeter großes New Yorker Flaggschiff, das sich durch die begehrenswerten Anzüge der Marke und viele andere Gegenstände auszeichnet. Das Sortiment ist auf vier Stockwerke verteilt und umfasst alle Untermarken für Männer und Frauen (von Emporio bis Collezioni) an einem Ort. Es gibt Armani/Casa, Armani/Ristorante und Armani/Dolci. Der schlanke Raum, entworfen von Massimiliano & Doriana Fuksas Architects, ist mit polierten schwarzen Böden, VIP-Kabinen und einer großen weißen Treppe ausgestattet, die sich durch das gesamte Geschäft zieht. 

Valentino Valentino. Foto: Chloe Silversmith, Fifth Avenue Association

Valentino
693 Fifth Avenue 212-772-6969
In lockerer Atmosphäre im Palazzo-Stil strahlt das Valentino-Flaggschiff ein Höchstmaß an italienischer Eleganz aus, für die die Marke bekannt ist. Der 20.000 Quadratfuß große Raum bietet venezianischen Terrazzomarmor, Mosaikböden in Grautönen, Messing-, Leder- und Holzeinbauten sowie ein 27 Fuß hohes Atrium und eine skulpturale Treppe, die über die drei Stockwerke des Geschäfts führt. Was die Bestände betrifft, so werden in den ersten beiden Stockwerken Damenbekleidung und Accessoires angeboten, was natürlich viel Rockstud-Ausrüstung bedeutet, während im dritten Stock Herrenbekleidung, Couture-Oberbekleidung und Accessoires ausgestellt sind. Der Außenposten ist nicht nur der einzige Valentino-Laden an der Ostküste, der Männersachen anbietet, sondern auch das größte Flaggschiff der Marke weltweit. Der Fifth Avenue-Spot bietet maßgeschneiderten Denim und ausgewählte Oberbekleidung für Männer, die von Valentinos Couture-Atelier entworfen, angepasst und individuell gestaltet werden. 

Werbung
Salvatore Ferragamo. Foto: Will Steacy

Salvatore Ferragamo
655 Fifth Avenue 212-759-3822
Salvatore Ferragamo ist unübertroffen in Sachen Schuhmacherei und fertigt seit langem Schuhe für die Stars. Ferragamo selbst ist für einige der berühmtesten Schuhe der Welt verantwortlich - darunter Judy Garlands berühmte Rubinpantoffeln in The Wizard of Oz, und Marilyn Monroes offene Slingbacks aus The Seven Year Itch.Während Sie im zweistöckigen Flaggschiffstore von Ferragamo keinen dieser Schuhe kaufen können, finden Sie hier die Slipper, Absätze, Booties und Wedges der Marke. Das Geschäft führt auch Ledertaschen, Clutches und Aktentaschen, eine komplette Linie von Konfektionsbekleidung und natürlich Anzüge. Die prächtigen Krawatten des Labels werden in den Regalen des hohen Raumes ausgestellt. 

Nike NYC, House of Innovation. Foto: Chloe Silversmith, Fifth Avenue Association

Nike NYC, House of Innovation 000
650 Fifth Avenue 212-376-9480
Dieses Sechsstöckige Nike Flaggschiff ist anders als alle anderen Nike-Läden in NYC. Es ist auf 68,000 m² groß und bietet viel mehr als nur Einzelhandelsprodukte. Es verfügt über einen Service Desk, an dem Kunden Termine buchen und Rückgaben vornehmen können, und ein „Expert Studio“ für personalisierte Sitzungen, während derer Besucher für einen Marathon trainieren und Produktempfehlungen erhalten können. Das Nike Sneaker Lab bietet die größte Konzentration von Nike Produkten, einschließlich exklusiver LeBron-Markenversionen.

Versace. Foto: Will Steacy

Versace
647 Fifth Avenue 212-317-0224
Wenn dezentes Aussehen Ihr Ding ist, dann ist Versace wahrscheinlich nicht die richtige Wahl für Sie. Der auffällige Flaggschiff-Store verfügt über eine kuratierte Auswahl an charakteristischen Versace-Düften (think gold, chinchilla, alles leder und diamantbesetzt) sowie über die mit dem Medusa-Kopf-Logo der Marke verzierten Artikel. Die Extravaganz des Labels zieht sich komplett durch das Haus der Fifth Avenue, das einem Palazzo aus dem 18. Jahrhundert ähnelt, mit aufwendigen Mosaiken, Kronleuchtern und Marmorböden.. Das Geschäft befindet sich in einem ehemaligen Vanderbilt Stadthaus und bietet Accessoires, Herren- und Damenkleidung, formelle Kleidung, Schuhe, Düfte und natürlich Küchengeräte.

außen Saks Fifth Avenue. Foto: Justin Bridges


Saks Fifth Avenue 
611 Fifth Avenue 212-753-4000
Saks Fifth Avenue hat alles, was ein Shopaholic wünscht. Das „Mammoth Nine-Floor Saks Fifth Avenue“-Flaggschiff nimmt einen ganzen Stadtblock und Lagerbestände praktisch jedes Etikett auf. Finden Sie High-End-Einträge wie Chanel und Alexander McQueen neben Marken der mittleren Ebene wie Stella McCartney und Marc Jacobs. Der erste Stock verfügt über Ladengeschäfte von Gucci, Louis Vuitton und Prade, während die anderen Stockwerke Kleidung, Schönheit und Accessoires anbieten – so groß ist es, dass sie den Boden nicht auf den Boden legen, so groß es ist: 10022-SHOE. Ein weiteres Plus für das Schuh-Stockwerk, Christian Louboutin hat hier seinen größten Laden in den USA. Hier finden Sie auch Beauty- und Essservices.

Tiffany, Außenansicht Courtesy, Tiffany & Co.

Schmuck 
Wenn Ihr Bankkonto es erlaubt, ist die Fifth Avenue der richtige Ort, um Schmuck zu kaufen. Berühmtester (und ältester) New Yorker Juwelier im Block ist Tiffany & Co. Das sechsstöckige Geschäft bietet eine schillernde Auslage an edlem Schmuck, von Sterlingsilberarmbändern über Diamantverlobungsringe bis hin zu Uhren. Luxe French jeweler and watchmaker Cartier has occupied its Fifth Avenue location since .Der luxuriöse französische Juwelier und Uhrmacher Cartier besitzt seit 1917 seinen Standort auf der Fifth Avenue. Zu den unverwechselbaren Schmuckstücken gehören die Love-Kollektion mit Ringen und Armbändern, Uhren, die bei etwa $2.500beginnen und in die Millionen gehen, und die Panthère de Cartier-Kollektion mit diamantbesetzten Katzenstücken. Der italienische Juwelierkünstler Bulgariführt eine Reihe von hochkarätigen Schmuckstücken, darunter Diamanten, Gold und Smaragde aus seiner von Reptilien inspirierten Kollektion, bekannt als Serpenti. Van Cleef & Arpels, bekannt für seine lucky-charm Alhambra-Motivstücke, hat einen der schicksten Plätze auf der Fifth Avenue. Auf zwei Etagen, auf denen sich alles vom Brautkleid über maßgeschneiderte Angebote bis hin zu Edelsteinen befindet, veranstaltet das Flaggschiff auch Dinnerparties und Veranstaltungen für ganz besondere Kunden. Synonym für amerikanischen Luxus,Harry Winston ist vielleicht der exklusivste Juwelier von allen. Als erster Leihgeber von Diamanten für die Teilnehmer der Academy Awards gehen Winston und der rote Teppich Hand in Hand; das atemberaubende Einkaufszentrum der Fifth Avenue beschwört den Glamour des alten Hollywoods. Klein und exklusiv präsentiert das Flaggschiff eine kristallklare Kollektion von feinen Diamantketten, Ringen und Ohrringen, die zu den teuersten der Welt gehören. 


Werbung

Von unseren Partnern

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software