New York – der offizielle Stadtführer

Barrierefreie kulturelle Attraktionen in Queens

Eliza Cooper
Werbung

Ein Besuch in Queens könnte erinnern an lazy Beach Tage bei Rockaways, einen Ausflug auf den 7 Zug durch viele faszinierende Stadtteile oder nur träge Airport-gebundenen Verkehr, aber real Charme dieser Stadtteil liegt in seiner Vielfalt. Queens ist einer der am ethnischsten verschiedenen Wohn-Bevölkerung eines urbanen Raums in der Welt. Dass die Vielfalt anschaulich zeigt sich über die Borough kulturelle Szene, als auch als in seinen kulinarisches Angebot. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die drei Queens legendäre kulturelle Ziele und wie sie Platz für Besucher mit Behinderung.

Werbung

Flushing Town Hall

Das historische Wahrzeichen, gebaut 1862, Gastgeber -Ausstellungen, Tanz und musikalische Aufführungen aller Art. Es bietet auch pädagogische Programmierung für alle Altersgruppen und freien Eintritt zu Aufführungen für 13-auf-19-jährige durch seinen Teenager-Access-Programm.

Aktuelle Highlights
Monatliche Jazz Jam
Hören – oder Ihre Spielfähigkeiten zu verbessern – für Bigband-Jazz am ersten Mittwoch eines jeden Monats.
Der Sport der Könige in Queens: feiern 350 Jahren Vollblut-Pferderennen
Diese Ausstellung, befindet sich in der Halle Greenroom und bei den Queens Historical Society, lebt die Rolle, die dieser Sport in der Gründung von Queens und ihre Geschichte. (Bis Juni 30)

Anreise
Dieser Ort ist leicht erreichbar mit U-Bahn (einen fünf - bis 10 - minütigen Spaziergang vom der 7 Zug) und über mehrere Buslinien. Besuchen Sie flushingtownhall.org nach dem Weg.
• Es gibt einen Aufzug für den Zugriff auf die vor dem Eingang und Aufzug im Inneren des Gebäudes, damit Rollstuhlfahrer barrierefrei finden sollte.
• Dienste für Menschen mit Hör-, visuelle oder andere Beeinträchtigungen sind nicht ohne weiteres verfügbar, so wir anrufen für weitere Informationen empfehlen: 718-463-7700X222.

New York Hall of Science

Ein Ziel für Kinder aller Altersgruppen, die New York Hall of Science bietet eine Reihe von über 450 interaktiv, Hands-on-Exponate, die in erster Linie Schulalter Publikum, Wissenschaft, Technik und Mathematik zu erkunden. Neben der Rotation der vorgestellten Exponate bietet NYSCI einen Maker-Platz; eine Minigolfanlage, die Spieler in die Erforschung der Bewegung treibt; ein 3-d-Kino, das pädagogische shows und Filme; und noch eine Wissenschaft-Spielplatz. NYSCI hat Wege gefunden, um die Wissenschaften zu besuchen Jugendliche attraktiv zu machen – auch diejenigen, die nicht wissenschaftlich geneigt sind.

Aktuelle Highlights
Nikon-kleine Welt 
Eine Ausstellung, die die kleine Dinge, die Gewinner in einem Mikrofotografie Wettbewerb anzeigen lebt. (Bis Februar 23)
Wissenschaft Kunst inspiriert: Ozean
Kollaborative Arbeiten zwischen Künstlern und Wissenschaftlern, die den Ozean neu zu erfinden. (Bis Februar 25)
Geometrische figurativen Arbeiten
Eine faszinierende Ausstellung von Karl Szilagis schwarz-weiß-Puzzles von Kunstwerken. (Bis April 14)

Anreise
NYSCI wird von mehreren Buslinien bedient und befindet sich drei Blocks südlich von der 111. St./Roosevelt Ave.-Anschlag auf die 7 zu trainieren. Besuchen Sie nysci.org nach dem Weg. Nicht alle der Exponate sind für Besucher mit Behinderungen zugänglich, aber die Anzahl der Hands-on Aktivitäten angeboten schlägt vor, dass jeder etwas finden kann, die sie engagiert.
• Rollstuhlfahrer: Alle NYSCIs Ausstellungen, die 3-d-Theater, Spielplatz und Minigolfanlage sind für Rollstuhlfahrer zugänglich, und Stühle stehen zur Verfügung für die Gäste, die sie brauchen.
• Hörschädigungen: Empfänger sind an der Rezeption für den Einsatz in der 3-d-Filmtheater zur Verfügung. Rufen Sie im Voraus über andere Dolmetscherdienste.
• Sehbehinderung: Wenn Ausstellungen und Aktivitäten bei NYSCI interaktiv sind, besitzen viele visuelle Elemente. Sport-Ausstellungen werden empfohlen, als die meisten taktile und körperlich zu engagieren. Außerdem gibt es immer NYSCI Mitarbeiter "Explainers" stationiert in den Ausstellungen zu helfen, alle Besucher verstehen und genießen Sie die anzeigen.
• Für weitere Informationen, rufen Sie 718-699-0005.

Queens Museum

Das Hotel liegt in Flushing Meadows Corona Park, angrenzend an den riesigen Stahl Unisphere, das Queens Museum bietet eine erfrischende Dosis Kultur und gehört zu den Borough Signatur Kunst erwähnte.

Werbung

Aktuelle Highlights
Panorama der Stadt von New York 
• Dieses berühmte 10.000-Quadratfuß-Modell von New York City bietet einen Blick auf die Stadt in Miniatur. Schlendern Sie den Umkreis, winzige Versionen der Stadtteile und Sehenswürdigkeiten bestaunen. Jeder der der Stadt 895.000 Gebäude (als der 1992) sind vertreten. (Laufend)
Julia Weist mit Nestor Siré: 17. (SEPTEMBER) 
Ein Blick in die auf Ihre eigene Art Kunst wurden in El Paquete Semanal, eine wöchentliche Digitaldatei-Sammlung, die anstelle von Internet-Konnektivität in ganz Kuba geteilt wird. (Bis Februar 18)
Patty Chang: Der wandernde See, 2009–2017 
Eine zutiefst persönliche Multimedia-Erforschung von Leben und Tod des Künstlers mit Sitz in Los Angeles. (Bis Februar 18)
Sable Elyse Smith: Gewöhnliche Gewalt
 Eine Multimedia-Untersuchung der körperlichen und seelischen Auswirkungen der Inhaftierung auf Gefangene und ihre Familien. (Bis Februar 18)
Anna K.E: Profunde Ansatz und einfach Ergebnis 
In dieser ortsspezifischen Commission – der dritte in einer Reihe, die KünstlerInnen zu feiern – Anna K.E hält ihre Position in der männerdominierten Canon. (Bis Februar 18)
Eine Leidenschaft für Tiffany-Lampen
Eine Sammlung von dekorativen Glaslampen Queens Künstlers des 20. Jahrhunderts Louis C. Tiffany. (Bis April 30)

Anreise
Wenn es möglich ist, das Museum über Zugriff auf die 7 Zug, das Gebäude ist 15 Minuten zu Fuß von der nächste Stop – eine umständliche Wanderung, nicht ideal für die mit Mobilität oder Sehbehinderung. Besuchen Sie queensmuseum.org für weitere Details. Allgemeine Informationen über barrierefreie Programme für alle Altersgruppen finden Sie auf die Website des Museums oder durch Kontaktaufnahme mit Mitra Dejkameh (mitra@queensmuseum.org, 718-592-9700 X136).
• Rollstuhlfahrer: das Museum ist barrierefrei, einschließlich der Panorama der Stadt von New York auszustellen.
• Sehbehinderung: eine erhöhte Karte mit Großdruck und Blindenschrift Kennzeichnung Dauerausstellungen gibt es, wie großen print-Broschüren und Braille-Transkriptionen für Sonderausstellungen bei Gelegenheit sind. Erkundigen Sie sich am Informationsschalter für weitere Details. Taktile Führungen können auch mit einer Frist von zwei Wochen.
• Beeinträchtigungen zu hören: Gebärdensprache für Museumsführungen mit zwei Wochen im Voraus arrangiert werden.


Werbung

Von unseren Partnern

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software